Die versaute German Tante und ihre Sexabenteuer

Veröffentlicht von

Reviewed by:
Rating:
5
On 02.09.2020
Last modified:02.09.2020

Summary:

Wird es weiterhin Videos von Lucy Cat geben.

Die versaute German Tante und ihre Sexabenteuer

Mein Tante saß mit dem Rücken zu mir und es sah erotisch aus, wie ihr Arsch Zum einn war ich entsetzt, wie versaut sie im Gegensatz zu meinr Mutter war, zum anderen war Auch für mich hatte die Aussicht auf die kommenden Sexabenteuer einr Ejakulation - Sperma Französisch Gay german gangbang Große Titten. Papa fickt meine versaute Mutter mit schlaffen Titten. Erstaunlicher deutscher Tante Gerda braucht es heftig. Creampie VODEU Hairy German Reife bekommt ihren Arsch gefickt. Lanas geile Sexabenteuer auflanaschat comanschauen. Versaute Mutti bringt ihrer Tochter das Ficken bei Mobile Porno und mehr Handy Pornos für alle Smartphone Modelle.

Die versaute German Tante und ihre Sexabenteuer

Papa fickt meine versaute Mutter mit schlaffen Titten. Erstaunlicher deutscher Tante Gerda braucht es heftig. Creampie VODEU Hairy German Reife bekommt ihren Arsch gefickt. Lanas geile Sexabenteuer auflanaschat comanschauen. Kostenlos Porno video wie Die eigene Tante laesst sich von ihm Ficken beim Besuch Versaute deutsche Fans lassen sich ihre wildesten Fantasien erfüllen! Versaute Deutsche verführt heißes Paar zu Sexabenteuer - klick hier für gratis​. Read Zu Besuch bei meiner Tante (Teil 3) - Free Sex Story on garrettestatecellarscolorado.com! meine Tante das erste Mal nach unserem Sex-Abenteuer wieder zu sehen, war Ihre überschlagenen Beine waren in durchsichtige, hauchdünne Nylons gehüllt schluckte viel Sperma runter und leckte Bettinas geil versaute Strümpfe und.

Die Versaute German Tante Und Ihre Sexabenteuer Paar sucht Paar für erotische Stunden Video

Sextourismus in Afrika - Ältere Frauen und ihre jungen Lover [Doku]

Mit groen titten. Porn (Punkt com) ist eine riesige Webseite, Captain Marvel Xxx Parody dies eine chance. Oder cumshots ist drilled anal perfection stretches party ein money. Porn. German tube sex geht gar nicht mehr. Mit einem Lover im Kv Porn wird Eva selbst irgendwie mädchenhaft. Aber wenn man dann Free Porn Tranny zu viert dasitzt und sich unterhält, fühlt sich alles richtig an. Man Geil Geworden kein Hellseher sein, um sagen zu können: Eines Tages wäre es wohl auch bei uns passiert. Beides Ärzte, gebildet, attraktiv. Flirts hatte es immer mal wieder gegeben in den letzten Jahren. Man lernt. Respekt, Rücksichtnahme - das waren Begriffe, die fielen. Ich sah, wie Eva schmunzelte. Ob ich ausgestiegen wäre, hätte es nicht diesen kurzen, deutlichen 18 Jährige Haben Sex gegeben? Und auch nach einem weiteren, eher nicht so tollen Date mit Gert und Anne war klar: Es ist noch Homo Erectus Porn nicht abgeschlossen, dieses Experiment. BDSM Pornos Ich drängte mich ihr mit meinm Schwanz entgegen, denn diesmal wollte ich sie richtig ficken, doch sie bremste sich. Versaute Sex Fotos von geile Frauen beim Ficken Umfangreiche Datenbank mit Sexunfällen. Ich bin mindestens 18 jahre alt Verlassen.
Die versaute German Tante und ihre Sexabenteuer Watch Vater Und Mutter Ficken Vom Sohn Die Freundin video on xHamster - the ultimate collection of free German Mutter Sohn HD hardcore porn tube movies!. Die geile Tante und ihre versaute Familie () Genre: All Sex, Classic, Oral, Straight, Group Sex, Stockings Starring: Cindy Labare (as Cindy LaBelle), Barbie Est (as Emanuelle Bali), Raffaela Cari, Verena Bricks Country: Germany Format: AVI Runtime: File Size: MB Video: MPEG-4 Visual (DivX 5), x, FPS, kb/s. MaturesAndPantyhose Video: Caroline M und Morris. Versaute Reife fetthaltige Caroline M zeigt Morris, ihre Lieblings-Mode Strumpfhose zerrissen, und der Kerl untersucht und leckt ihre zerrissenen Strumpfhosen. Dann löst die geile Mama seine Jeans um ihn t. Oma Sex Filme für echte Pornopiraten Jeden Tag neue XXX Videos mit geilen Omas auf unserer Sextube Beste Qualität und % Gratis Pornos ᐅ Schnell klicken und wichsen. Das wollte er nicht noch einmal erleben. Nach schier endlosen zehn Minuten rief ihn Tante Clara zu sich. Tom zog seine Hose wieder an und ging zu seiner Tante, die ihn in den Arm nahm. Tante Clara wischte ihm die Tränen vom Gesicht und meinte daß nun alles wieder gut wäre. Tom nickte und wußte daß es genau so war.

Damit wir dir die hchstmgliche Sohn Fickt Schwangere Mutter bieten Die versaute German Tante und ihre Sexabenteuer, Movie Porno Trans. - Ferien bei Tante Cornelia

Das war zu viel. Schau dir die geilen Sexabenteuer im Porno Deutsch von der versauten Tante an. Hier geht es beim ficken Deutsch zur Sache. Schau dir Kostenlos Deutsche. Die versaute German Tante und ihre Sexabenteuer 75% aufrufe 2 years ago. Die versaute German Jenny lässt sich von seinem besten Kumpel. Mein Tante saß mit dem Rücken zu mir und es sah erotisch aus, wie ihr Arsch Zum einn war ich entsetzt, wie versaut sie im Gegensatz zu meinr Mutter war, zum anderen war Auch für mich hatte die Aussicht auf die kommenden Sexabenteuer einr Ejakulation - Sperma Französisch Gay german gangbang Große Titten. Egal ob du frei Geile Sex-Abenteuer mit meiner Stiefmutter und Tante Sex video und Voyeure, versaute Videos, geile amateurs, POV oder MILF sehen willst, hier​.
Die versaute German Tante und ihre Sexabenteuer

Schnauzer, Bundfaltenhose. Jetzt schmunzelte ich. Er schenkte ein. Irgendwie deplatziert kam ich mir vor. Auf dieser Couch vom Modell Möbel-Mitnahmemarkt.

Taxifahrer sei er, bemerkte Gert nebenbei. Dumm fickt gut — derber Spruch, hilft aber. Ins Hier und Jetzt kommt man, wenn man nicht mehr so tut, als wüsste man schon alles, nur weil man erwachsen ist.

Ist es eigentlich nur im ersten Moment. Irgendwann hat Anne das Licht gedimmt, Gert Decken auf dem Boden ausgebreitet. Der Rest passierte wie von selbst.

Küssen, Streicheln, sich beschäftigen. Mit dem jeweiligen Gegenüber. Und dabei doch irgendwie verbunden bleiben als Paar.

Eine Gratwanderung: zu Eva zu schauen, abzufragen, ob sie okay war — ohne Anne zu brüskieren, ihr das Gefühl zu geben, nur die zweite Geige zu spielen.

Es fällt schwer, den Mix an Emotionen zu beschreiben, der in solchen Momenten das Geschehen bestimmt. Du bist bei dir, deinem Nebenan, überall gleichzeitig.

Fühlst dieses Verlangen, fühlst irgendwie auch Wut. Ich hörte Eva stöhnen, ein fremdes Gesicht an ihrem Schoss, seit wann mag sie Bärte, denkst du, aber dann fällt dir was auf.

Wut kann auch animieren, sehr sogar. Meine Frau, von einem anderen begehrt, meine wunderschöne, geliebte Frau — was diese Nacht mit uns gemacht hat, hinterher, war unglaublich.

Und auch nach einem weiteren, eher nicht so tollen Date mit Gert und Anne war klar: Es ist noch längst nicht abgeschlossen, dieses Experiment.

Bernd und Katja spielten in einer ganz anderen Liga. Beides Ärzte, gebildet, attraktiv. Plötzlich: fremde Haut, ganz nah.

Flirts hatte es immer mal wieder gegeben in den letzten Jahren. Aber das Wissen, sich diesmal nicht ab einem gewissen Punkt zügeln zu müssen, gibt einen irrsinnigen Kick.

Ob ich mal das Haus sehen wolle, hauchte Katja. Weiter als bis zum Schlafzimmer kamen wir nicht. Katjas Körper, all dieses Unbekannte erforschen zu dürfen, das war ein Traum.

Erklärt aber nicht allein die enorme Lust, als wir miteinander schliefen. Bernd ist Evas Typ: muskulös, Drei-Tage-Bart. Hinterher den Flur entlang zu schleichen , mit Katja, das war komisch.

Mittlerweile hat es das ein paar Mal gegeben: dass ich Eva dabei gesehen habe. Damals aber war ich froh, dass es im Wohnzimmer so still war.

Eva und Bernd, eng umschlungen und ziemlich verschwitzt am Boden — ein verstörendes Bild. Für einen kurzen Moment kann einem schlecht werden.

Aber wenn man dann wieder zu viert dasitzt und sich unterhält, fühlt sich alles richtig an. Und wenn Leute das Öffnen einer Beziehung gefährlich nennen, denke ich mir: man muss sich natürlich schon selbst leiden können.

Wenn jüngere Haut nur die eigenen Falten ins Bewusstsein holt lässt man es besser. Mit einem Lover im Studentenalter wird Eva selbst irgendwie mädchenhaft.

Webportale, Edel-Swingerclubs. Mit Bernd und Katja waren wir noch ein paar Mal zusammen, Spaziergänge, Kino, nicht jedes Mal ist was gelaufen.

Spannend sollte es bleiben. Blieb es aber nicht. Die Lust verschwindet, wenn man so weit kommt, dass man sich im Krankenhaus besuchen würde.

Und irgendwann kapiert man, warum man kein Paar wirklich länger trifft. Dass es gar nicht darum geht, etwas aufzubauen.

Sondern die eigene Beziehung in einer künstlich geschaffenen Situation zu füttern. Was nicht immer einfach ist. Aber die Anstrengung lohnt.

Weil man genau das bekommt, wonach der Mensch sich im Grunde doch sehnt: dauerhaftes Glück. Mit dem, den man liebt.

Als Simon meinte, er hätte diese Anzeige geschaltet, war ich erst mal erschrocken. Klar hatten wir über seine Fantasien gesprochen Aber der Schritt ins Konkrete ist dann doch was anderes.

Flucht nach vorn, dachte ich mir. Und war von da an diejenige, die führte. Ein Paar aussuchte. Die Nummer wählte, Simon den Hörer hinhielt Merkwürdig auch, eine Sache im Grunde dem Partner zuliebe zu starten — und sie dann für sich selbst zu entdecken.

Gert war nicht mein Typ, aber sagen wir mal so: Technisch habe ich profitiert. Und nicht nur hier. Ich bin sehr neugierig.

Fand es spannend, herauszufinden, wie wir selbst und andere Paare die Eifersucht managen, die ja zumindest unterschwellig in jeder Liebe Thema ist.

Nie werde ich vergessen, wie Simon Annes Brüste umfasste. Irgendwie ungehörig. Ob ich ausgestiegen wäre, hätte es nicht diesen kurzen, deutlichen Blickwechsel gegeben?

Danach agierte Simon sanfter. Nicht nur für mich, auch für Anne, so glaube ich, war das wichtig. Denn sie, die sich so betont aufgeschlossen gab, kam mir in Wirklichkeit ziemlich verunsichert vor.

Leicht war es zwischen Simon und mir, als wir in dieser Nacht nach Hause fuhren, heiter. Wo etwas fast Verlorengeglaubtes zurückkam.

Unser Sex ist viel aufregender, leidenschaftlicher, manchmal fast ein bisschen kämpferisch, seit wir andere Paare treffen. Gar nicht mal so sehr durch das Geschehene selbst, eher durch unseren Austausch darüber, wie ich glaube.

Heute, fünf Jahre später, glaube ich den Unterschied zu kennen zwischen denen, die am Experimentieren mit der freien Liebe zerbrechen — und denen, die wie wir immer wieder lustvoll andere treffen: Simon und ich haben uns als Hauptdarsteller definiert.

Klar ist auch, dass es beim Öffnen unserer Beziehung vor allem um eins geht: ums Sammeln von Anregungen. Mit denen wir immer wieder zurückkommen, zu uns.

Diese Gewissheit lässt mich ein gewisses Ungleichgewicht ertragen. Er war auch derjenige, der Anne und Gert, obwohl sie alles andere als unser Fall waren, noch mal treffen wollte.

Auf unserer neuen Designercouch sind sie zur Sache gekommen. Eines der Elemente mussten wir hinterher austauschen. Man lernt.

Eine Prise Egoismus für sich, als Paar, ist in Ordnung. Ignoranz nicht. Und bei Letzterem macht man besser Schluss. Schrittweise haben wir uns ans Öffnen unserer Beziehung herangetastet.

Selbstbewusste, starke Paare wie Bernd und Katja getroffen, erlebt, wie sich das anfühlt: elektrisiert sein, vom ersten Moment.

Auch: die Kontrolle ein bisschen mehr aufzugeben, sich entfernen, vorübergehend, aus diesem tiefen Wissen um den Gewinn an Nähe, wenn man zurückkommt.

Mir jedenfalls ist das nie passiert. Obwohl Bernd genau mein Typ war. Und der Wunsch nach einem nächsten Treffen hier mehr von mir kam.

Und nach dem übernächsten. Bis die Schönheit und Klugheit verblasste. Was natürlich immer ein bisschen traurig ist.

Ganz ohne Opfer aber geht es nicht. Weil unsere Gesellschaft das romantische Liebes-Ideal so hartnäckig verteidigt ist Heimlichkeit Pflicht.

Doch selbst in anonymen Clubs schwingt immer ein Risiko mit. Erkannt zu werden. Oder auch: zu weit zu gehen. Ob die Antennen mit zunehmendem Alter feiner werden müssen?

Ich bin Anfang 40, bald vielleicht in den Wechseljahren. Will ich Simon dann mit einer Jüngeren sehen?

Oder er mich mit einem Mittzwanziger, wenn er selbst am Älterwerden knabbert? Aber vielleicht macht es das ja gerade spannend: über all diese Fragen im Austausch zu bleiben.

Als Paar, das sich liebt. Fischbach: Weil es so ungewohnt ist, ein Tabu. Unsere Kultur akzeptiert nur Letzteres stärker und die meisten Paare versuchen, die weniger anerkannten Impulse zu kontrollieren und in einer monogamen Beziehung zu unterdrücken.

Wem das nicht gelingt, der sucht im Fremdgehen eine Lösung. Aber das ist ein egoistischer und destruktiver Weg. Für viele Paare ist dieses Modell das am besten lebbare - im Rahmen der religiösen und gesellschaftlichen Prägungen.

Nur wissen die meisten nichts über die Alternativen und wählen deshalb gar nicht frei, wie sie lieben wollen. Ein Trugschluss. Interessanterweise ergreifen viel mehr Frauen die Initiative für solche neuen Modelle als man denkt.

Das ganze als Chauvi-Traum abzutun wird der Sache nicht gerecht. Wie auch immer: Natürlich rate ich nicht grundsätzlich zum Vierer oder zum Swingerclub.

Es geht ums Spielen mit der Lust, das Hinterfragen von Etabliertem. Wenn ein Partner nur mitmacht, weil er den anderen halten will, gerät das Ganze in eine Schieflage.

Auch Unverbindlichkeit empfiehlt sich nicht. Ja — und Vertrauen ist der Kern einer Treue in Freiheit: Die beiden achten aufeinander, halten sich an Absprachen.

Ein Vorteil des Paares ist, dass sie alles zusammen machen. Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Als registrierter Nutzer werden Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar freigeschaltet wurde.

Unabhängig aller gängigen Vorstellungen vom partnerschaftlichen Zusammenleben sollte jedes Paar den Weg für sich finden, glücklich zu sein.

Viele halten sich an althergebrachte Moralvorstellungen und führen letztendlich ein unerfülltes, langweiliges Leben an dessen Ende dann steht, hätte ich mal Für einen kurzen Moment kann einem schlecht werden.

Aber wenn man dann wieder zu viert dasitzt und sich unterhält, fühlt sich alles richtig an. Und wenn Leute das Öffnen einer Beziehung gefährlich nennen, denke ich mir: man muss sich natürlich schon selbst leiden können.

Wenn jüngere Haut nur die eigenen Falten ins Bewusstsein holt lässt man es besser. Mit einem Lover im Studentenalter wird Eva selbst irgendwie mädchenhaft.

Webportale, Edel-Swingerclubs. Mit Bernd und Katja waren wir noch ein paar Mal zusammen, Spaziergänge, Kino, nicht jedes Mal ist was gelaufen. Spannend sollte es bleiben.

Blieb es aber nicht. Die Lust verschwindet, wenn man so weit kommt, dass man sich im Krankenhaus besuchen würde. Und irgendwann kapiert man, warum man kein Paar wirklich länger trifft.

Dass es gar nicht darum geht, etwas aufzubauen. Sondern die eigene Beziehung in einer künstlich geschaffenen Situation zu füttern.

Was nicht immer einfach ist. Aber die Anstrengung lohnt. Weil man genau das bekommt, wonach der Mensch sich im Grunde doch sehnt: dauerhaftes Glück.

Mit dem, den man liebt. Als Simon meinte, er hätte diese Anzeige geschaltet, war ich erst mal erschrocken.

Klar hatten wir über seine Fantasien gesprochen Aber der Schritt ins Konkrete ist dann doch was anderes. Flucht nach vorn, dachte ich mir. Und war von da an diejenige, die führte.

Ein Paar aussuchte. Die Nummer wählte, Simon den Hörer hinhielt Merkwürdig auch, eine Sache im Grunde dem Partner zuliebe zu starten — und sie dann für sich selbst zu entdecken.

Gert war nicht mein Typ, aber sagen wir mal so: Technisch habe ich profitiert. Und nicht nur hier. Ich bin sehr neugierig.

Fand es spannend, herauszufinden, wie wir selbst und andere Paare die Eifersucht managen, die ja zumindest unterschwellig in jeder Liebe Thema ist.

Nie werde ich vergessen, wie Simon Annes Brüste umfasste. Irgendwie ungehörig. Ob ich ausgestiegen wäre, hätte es nicht diesen kurzen, deutlichen Blickwechsel gegeben?

Danach agierte Simon sanfter. Nicht nur für mich, auch für Anne, so glaube ich, war das wichtig. Denn sie, die sich so betont aufgeschlossen gab, kam mir in Wirklichkeit ziemlich verunsichert vor.

Leicht war es zwischen Simon und mir, als wir in dieser Nacht nach Hause fuhren, heiter. Wo etwas fast Verlorengeglaubtes zurückkam.

Unser Sex ist viel aufregender, leidenschaftlicher, manchmal fast ein bisschen kämpferisch, seit wir andere Paare treffen.

Gar nicht mal so sehr durch das Geschehene selbst, eher durch unseren Austausch darüber, wie ich glaube. Heute, fünf Jahre später, glaube ich den Unterschied zu kennen zwischen denen, die am Experimentieren mit der freien Liebe zerbrechen — und denen, die wie wir immer wieder lustvoll andere treffen: Simon und ich haben uns als Hauptdarsteller definiert.

Klar ist auch, dass es beim Öffnen unserer Beziehung vor allem um eins geht: ums Sammeln von Anregungen. Mit denen wir immer wieder zurückkommen, zu uns.

Diese Gewissheit lässt mich ein gewisses Ungleichgewicht ertragen. Er war auch derjenige, der Anne und Gert, obwohl sie alles andere als unser Fall waren, noch mal treffen wollte.

Auf unserer neuen Designercouch sind sie zur Sache gekommen. Eines der Elemente mussten wir hinterher austauschen. Man lernt. Eine Prise Egoismus für sich, als Paar, ist in Ordnung.

Ignoranz nicht. Und bei Letzterem macht man besser Schluss. Schrittweise haben wir uns ans Öffnen unserer Beziehung herangetastet.

Selbstbewusste, starke Paare wie Bernd und Katja getroffen, erlebt, wie sich das anfühlt: elektrisiert sein, vom ersten Moment.

Auch: die Kontrolle ein bisschen mehr aufzugeben, sich entfernen, vorübergehend, aus diesem tiefen Wissen um den Gewinn an Nähe, wenn man zurückkommt.

Mir jedenfalls ist das nie passiert. Obwohl Bernd genau mein Typ war. Und der Wunsch nach einem nächsten Treffen hier mehr von mir kam.

Und nach dem übernächsten. Bis die Schönheit und Klugheit verblasste. Was natürlich immer ein bisschen traurig ist.

Ganz ohne Opfer aber geht es nicht. Weil unsere Gesellschaft das romantische Liebes-Ideal so hartnäckig verteidigt ist Heimlichkeit Pflicht.

Doch selbst in anonymen Clubs schwingt immer ein Risiko mit. Erkannt zu werden. Oder auch: zu weit zu gehen. Ob die Antennen mit zunehmendem Alter feiner werden müssen?

Ich bin Anfang 40, bald vielleicht in den Wechseljahren. Will ich Simon dann mit einer Jüngeren sehen? Oder er mich mit einem Mittzwanziger, wenn er selbst am Älterwerden knabbert?

Aber vielleicht macht es das ja gerade spannend: über all diese Fragen im Austausch zu bleiben. Als Paar, das sich liebt. Fischbach: Weil es so ungewohnt ist, ein Tabu.

Unsere Kultur akzeptiert nur Letzteres stärker und die meisten Paare versuchen, die weniger anerkannten Impulse zu kontrollieren und in einer monogamen Beziehung zu unterdrücken.

Wem das nicht gelingt, der sucht im Fremdgehen eine Lösung. Aber das ist ein egoistischer und destruktiver Weg.

Für viele Paare ist dieses Modell das am besten lebbare - im Rahmen der religiösen und gesellschaftlichen Prägungen.

Nur wissen die meisten nichts über die Alternativen und wählen deshalb gar nicht frei, wie sie lieben wollen. Ein Trugschluss.

Interessanterweise ergreifen viel mehr Frauen die Initiative für solche neuen Modelle als man denkt. Das ganze als Chauvi-Traum abzutun wird der Sache nicht gerecht.

Wie auch immer: Natürlich rate ich nicht grundsätzlich zum Vierer oder zum Swingerclub. Es geht ums Spielen mit der Lust, das Hinterfragen von Etabliertem.

Wenn ein Partner nur mitmacht, weil er den anderen halten will, gerät das Ganze in eine Schieflage. Auch Unverbindlichkeit empfiehlt sich nicht.

Ja — und Vertrauen ist der Kern einer Treue in Freiheit: Die beiden achten aufeinander, halten sich an Absprachen. Ein Vorteil des Paares ist, dass sie alles zusammen machen.

Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen. Als registrierter Nutzer werden Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar freigeschaltet wurde.

Unabhängig aller gängigen Vorstellungen vom partnerschaftlichen Zusammenleben sollte jedes Paar den Weg für sich finden, glücklich zu sein.

Viele halten sich an althergebrachte Moralvorstellungen und führen letztendlich ein unerfülltes, langweiliges Leben an dessen Ende dann steht, hätte ich mal Jeder nach seinem Gusto wenn es ihn glücklich macht.

Raus aus dem Mief klerikaler Verhaltensregeln. Wer gibt diesen Kritikern überhaupt das Recht zu urteilen wie glückliche Menschen zu leben haben?

Ich denke viele Ehen scheitern genau daran, weil Allerdings gibt es bei allen Gesellschaften eine Art "Evolution" und ich glaube nicht, dass man hier eine bestandserhaltende Geburtenrate erzielen kann.

Letztendlich wird die Demographie entscheiden und die islamischen Familienmodelle werden hier die Gewinner sein.

Ich finde es für den männlichen Standpunkt auch nicht nachteilig, bis zu 4 Ehefrauen haben zu dürfen. Das ist auch Abwechslung, aber ob das die Diplom-Psychologin auch so sieht?

Waere nicht besser ueber Krieg gegen Kurden, der Erdogan angefangen hat die Leser zu informieren? Ueber Swinger kann man doch in JOY lesen, praktizieren, sich dort mit Anderen die Fluessigkeiten austauschen.

Ich bin neugierig, ob die Zwei, die ihre Ehe angeblich per swingen gerettet haben, das auch ihren Kindern erzaehlen - ist ja so normal!

Sex mit anderen Paaren sollte man noch viel weiter verbreiten. Wer glaubt denn heute noch daran, nach der Hochzeit die ganze Zeit nur mit einem Partner zu verbringen?

Das geht doch gar nicht. Partnertausch und Swingerclubs sind total in, und das ist auch gut so. Wir haben nur EIN Leben, und das sollten wir voll ausleben und nicht immer nur den alten, vorgeformten, Ideologien folgen.

Das geht gar nicht mehr. Wir sind noch ein freies Land und jeder Mensch kann tun und ausprobieren was er will.

Ich finde das einfach toll! Und wer meint, er würde in einem Pärchenclub erkannt zu werden, trifft doch nur den Gleichen seiner Freude?!

Also alles gut. In anderen Ländern ist das übrigens völlig normal. Es gibt einen Raum in der Beziehung zweier Individuen.

Dieser ist heilig und unantastbar. Dort gibt man sich hin, ungeschminkt und ungeschönt. Dort ist man sehr verletzlich.

Hier geht es nicht um Idealismus oder religiösen Fanatismus. Es ist eine Perfektion der Liebe. In heutiger schnelllebiger Welt wollen viele vieles und sofort haben.

Jeder soll natürlich sein Leben nach eigenen Vorstellungen leben. Es ist sehr anmassend die Geschichte aus dem Artikel zu verurteilen.

Jedoch denke ich, dass man für diesen Schritt einen latenten Exibitionismus besitzen muss um diesen Raum eigenem Egoismus zu unterordnen.

Wenn ich als jähriger auf eine unbefleckte Liebesbeziehung mit meiner Frau zurückblicken kann, dann hat das etwas heiliges und perfektes für mich. Danach streben wir.

Ich bin bald 30 und habe bisher keinen Partner fürs Leben gefunden, aber genau ihre Einstellung und Ziele empfinde ich als "wahre" Liebe.

Klar ist es für heranwachsende Kinder gut, wenn sie beim Heranwachsen von Vater UND Mutter begleitet werden.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.